Sie wurden “desinformiert”

Ist es inzwischen nicht offensichtlich, dass die allgegenwärtige Unehrlichkeit die wichtigste der vielen Krisen der westlichen Zivilisation im Allgemeinen und des amerikanischen Lebens im Besonderen ist? Alle unsere Autoritäten haben sich als falsch erwiesen, indem sie sich den Weg in den breitflächigen Zusammenbruch des Vertrauens gelogen haben, der die Nation in eine kulminierenden Horrorshow von Streit und Verlust treibt.

Das Mittel der konzentrierten Verblödung ist der Begriff der Desinformation, der vor allem auf Dinge und Behauptungen angewandt wird, die der Wahrheit entsprechen – und so der Öffentlichkeit die Fähigkeit nimmt, die Wahrheit in irgendetwas zu erkennen oder herauszufinden, wie sie in Themen, die Leben und Tod betreffen, getäuscht wird. Wir haben das Schlimmste in der menschlichen Natur zugelassen, um uns selbst zu entehren. Satan, der Vater der Lüge, ist der Inbegriff der Schande für die westliche Zivilisation, und so erscheint das amerikanische Leben immer satanischer und schändlicher.

All dies wird durch die Plattform Twitter verkörpert, dem fröhlichen kleinen blauen Vogel der sozialen Nachrichtenübermittlung, der sich innerhalb weniger Jahre zu einem Instrument des Zwangs, der Bestrafung, der Täuschung und der Lüge entwickelte – bis klar wurde, dass die Desinformationen der Plattform selbst eine Desinformation waren. Die Hälfte der Nation glaubt nichts von dem, was ihr von den Machthabern erzählt wird, und die andere Hälfte schwelgt im rücksichtslosen Missbrauch der Autorität.

Daher ist es erfrischend zu sehen, wie ein gewisser Elon Musk die Kontrolle über diesen satanischen Vektor der Schande an sich reißt. Herr Musk scheint motiviert zu sein, die Kultur der Lüge zu besiegen, indem er die offene Debatte in der allgegenwärtigen öffentlichen Online-Arena wiederherstellt. Das ist eine heldenhafte Tat. Aber Herr Musk legt sich nicht nur mit dem Management von Twitter oder seinen größten Aktionären an, sondern auch mit bösartigen Kräften in der US-Regierung, die heimlich die Kontrolle über Twitter und andere soziale Medien übernommen haben, um die Ereignisse nach ihrem Willen zu beeinflussen. Wenn Sie nicht wissen, dass Twitter, Facebook und Google Stellvertreter der US-Geheimdienste sind, dann haben Sie nicht aufgepasst.

Die Nutzung von Twitter, um die Kultur der allgegenwärtigen Unehrlichkeit in der Öffentlichkeit durchzusetzen, hat allen anderen die Erlaubnis gegeben, dem Drehbuch zu folgen. Die Medizin hat es geschafft, sich selbst zu blamieren und zu zerstören, indem sie über alles, was mit Corona zusammenhängt, gelogen hat – von den Ursprüngen der Krankheit über die verbotenen Behandlungen bis hin zu den Wirkungen der Impfstoffe und den versteckten Daten, die uns die Ergebnisse all dieser Lügen verraten könnten. Twitter hat mit seiner Zensurpolitik den Ton angegeben. Jeder, der die Meinung vertrat, dass Lockdowns, Masken und Impfzwang gegen die guten Sitten verstoßen, wurde aus der Arena geworfen, oft mit der zusätzlichen Strafe des Verlusts der Karriere, der Berufslizenz, des Lebensunterhalts und des Verrats durch zum Schweigen verdammte Kollegen.

Twitter hat auch den Selbstmord des Hochschulwesens ermöglicht, das einer Plage jakobinischer Verrücktheit erlegen ist, die die Insassen einer alten geschlossenen Abteilung in Verlegenheit bringen würde. Das Versagen der Autorität auf dem Campus ist kosmisch. Können Sie einen einzigen Hochschulpräsidenten nennen, der seine Stimme gegen so offensichtlichen Schwachsinn wie die Teilnahme von Männern an Frauensportarten, die Erfindung von Ersatzstudienfächern, die erneute Trennung von Studentenwohnheimen und Abschlussfeiern, das Niederschreien eingeladener Dozenten, die Verfolgung frei denkender Lehrkräfte, die Känguru-Gerichte für Geschlechterstreitigkeiten und hundert andere Verstöße gegen Intellekt und Anstand erhoben hat?

All dieser erzwungene Wahnsinn wurde durch die raffinierten Mechanismen der sozialen Medien genährt, mit denen sie Erzählungen in Propaganda umwandeln: ihre geliebten Algorithmen, die darauf abgestimmt sind, alles zu zerstören, was der Wahrheit nahe kommt. Das Ergebnis ist ein Land, das so sehr von Unwahrheiten durchtränkt ist, dass es nicht in der Lage ist, einen Konsens über die Realität zu finden und kohärente Maßnahmen zu ergreifen, um seinen eigenen Zusammenbruch abzuwenden.

Mächtige Kräfte formieren sich, um Elon Musk daran zu hindern, Twitter-Aktien aufzukaufen und das Unternehmen zu privatisieren. BlackRock, Vanguard und der Prinzregent von Saudi-Arabien sind allesamt Hauptaktionäre von Twitter und verfügen über ein Kapital in Milliardenhöhe, mit dem sie theoretisch mit den Schritten von Elon Musk mithalten und diese überwinden könnten. In der Zwischenzeit bewahrt der Tesla-Chef ein schelmisches Selbstvertrauen, indem er den Medien, die sich offen gegen ihn stellen, kryptisch-komische Bemerkungen macht. Man muss davon ausgehen, dass er das Spiel durchschaut hat. Er sieht aus wie jemand, der mit offenen Karten spielt, um das Unmögliche zu erreichen

Die Aussicht auf eine offene, öffentliche Arena für Ideen ist auf einmal erheiternd, wenn man bedenkt, wie der Informationsfluss im Dienste der Bösen gekapert wurde. Es macht Spaß, ihre gequälte Kasuistik zu sehen, wenn sie für “Inhaltsmoderation” plädieren – das Schlagwort du jour für Zensur, als ob das eine gute Sache wäre und nicht das Gegenteil von etwas Gutem. Dies scheint der Beginn von etwas Positivem nach einer langen Belagerung durch politische Entartung zu sein. Lasst die Sonne herein, um die Arena zu desinfizieren. Schickt die Dämonen zurück in die Dunkelheit. Du bist dran, Elon!

Quelle: “You’ve Been Misinformed” von James Howard Kunstler für kunstler.com

Schreibe einen Kommentar